Mitteilungen

Protokoll der Mitgliederversammlung des Vereins Nothilfe Bodensee e.V.
am 4.11.2016 in Konstanz, Georg-Elser-Platz 1

Beginn 19.10 Uhr Ende 20.30 Uhr

– Der Vorsitzende erstattete den Anwesenden Bericht über die Vereinsaktivitäten, wobei auch Aktivitäten des laufenden Jahres angesprochen wurden.
Man habe im Jahr 2015 drei Container nach Syrien versenden können. An Lebensmitteln habe man für 5700€ hinzugekauft, die Transportkosten hätten für 3 Container 8425€ betragen. Im Jahr 2016 habe man bereits vier Container verschickt und plane noch einen weiteren Container zu versenden. Insgesamt habe sich die Lage der Menschen in den Lagern in Syrien sehr verschlechtert. Viele andere Hilfsorganisationen hätten die Hilfe für die Menschen in Syrien eingestellt, was nicht nachvollziehbar sei. Umso wichtiger sei unsere Vereinsarbeit. Für 2017 wolle man mindestens 6 Container nach Syrien schicken.

– Frau Roswitha Schmid erstattete den Kassenbericht.

– Frau Sybille Koch als Kassenprüferin berichtete von der Kassenprüfung. Sie habe alle Belege und Quittungen überprüft und in Ordnung befunden. Frau Koch lobte ausdrücklich die Übersichtlichkeit des Kassenbuchs und empfahl die Kassiererin Frau Roswitha Schmid zu entlasten.

– Bei einer Enthaltung wurde Frau Schmid vor der Mitgliederversammlung entlastet.

– Anschließend wurde der Gesamtvorstand bei vier Enthaltungen einstimmig entlastet.

– Die Wahl des neuen Kassenprüfers Herrn Taoufik Skandrani erfolgte einstimmig, eine Zusage des Gewählten steht noch aus. (Herr Taoufik erklärte am 8.11.2016 seine Zustimmung zur Wahl als Kassenprüfer.)

– Die Vereinsmitglieder hatten an den Vereinsvorstand keine Fragen.

– Der Vereinsvorsitzende Herr Ali Kayali bedankte sich bei den Anwesenden für die zügige Durchführung der Mitgliederversammlung.

Martin Rothweiler
Schriftführer